Corona-Virus

Denn Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben, sondern den
Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. 
2. Timotheus 1,7

Stand: 30. März
Veranstaltungen sind nicht mehr erlaubt, außer im unmittelbaren privaten Umfeld. Dies gilt bis Ende der Osterferien am 19. April. Ausnahmegenehmigungen können laut Staatskanzlei auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, "soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist". Ab Dienstag wird alles geschlossen, was unter den Bereich Freizeiteinrichtungen fällt. Dazu gehören: (...) Tagungs- und Veranstaltungsräume, (...) Vereinsräume, (...) Fort- und Weiterbildungsstätten.

Das ist die seit Montag, dem 16. März gültige Regelung der Bayerischen Staatsregierung. Damit gilt:

Bis auf weiteres entfallen alle Gottesdienste.
Alle Konzerte (Orgelkonzert, Stunde der Kirchenmusik, Wartbur Choir) entfallen.
Die Gemeindehäuser sind geschlossen - damit entfallen automatisch alle Gruppen und Kreise.
Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche werden abgesagt, solange die Schulen geschlossen sind. In Riedheim findet derzeit kein Kindergottesdienst und keine Jungschar statt. 

 

Bitte beachten Sie für aktuelle Hinweise unsere Homepage. Hier werden wir regelmäßig die neuesten Informationen veröffentlichen.